Text-Überwachung und Plagiatsprüfung durch PlagAware

Ernte

Ernte

Ernte

Grüner Tee wird je nach Land unterschiedlich beerntet, wir wollen uns die Blatternte in Japan etwas genauer anschauen. Natürlich kommen zu 90% Erntemaschienen zu Einsatz, welche so eingestellt werden können, dass sie die gewünschten Blätter oder Teile der Pflanze ernten. Für exclusive Grüntees oder auf Teeplantagen geringer Größe wird weiter traditionell von Hand gepflückt. Die Zweiblättrige Pflückung ( Niyouzumi ) hier wird von der Teepflanze das oberste sowie die beiden frischesten Blätter darunter für die höchsten Grade von Gyokuro und Sencha geerntet. Für hochwertige Grade von Gyokuro und Sencha steht die dreiblättrige Pflückung ( Sanyouzumi ) der Teepflanze, hier wird das oberste und die drei Blätter darunter gepflückt. Anschließend erfolgt die restliche Beerntung der Teepflanze, bei welcher gewöhnlich das oberste Blatt und die 4-5 darunter liegenden Blätter gepflückt werden. Es ist auch möglich das verschiedene Pflückungen zu verschiedenen Zeiten erfolgen.