HomeBeiträgeHeilpilzeCordyceps sinensis Heilpilz

Cordyceps sinensis Heilpilz

Cordyceps Heilpilz

Bei dem Cordyceps sinensis handelt es sich um einen chinesischen Raupenpilz.

Er ist aus der Tradition Chinas nicht wegzudenken und unterstützt unter anderem die Nieren.

Der Pilz speichert die gesamte psychische sowie physische Energie in unserem Körper.

Aus diesem Grund wird der Pilz auch als „Wurzel des Lebens“ genannt.

Der Pilz gibt dem Körper Ausdauer, Kraft und die dafür notwendige Willensstärke.

Doch nicht nur die Niere, sondern der komplette Kreislauf wird durch die Verwendung des Pilzes gestärkt.

Mitunter hat der Heilpilz eine positive Wirkung auf Ohre, Knochen und Knochenmark.

[trx_call_to_action style=“1″ accent=“no“ custom=“no“ link=“https://amida-tee.de/produkt/cordyceps-4000-intenso/“ link_caption=“Cordyceps Extrakt finden Sie hier!“ top=“inherit“ bottom=“inherit“ left=“inherit“ right=“inherit“][/trx_call_to_action]

 

Wirkung des Cordyceps Heilpilzes

Der Cordyceps sinensis bekräftigt die Geschlechtsorgane und das neurologische System, welches bei der Fortpflanzung eine wichtige Rolle spielt.

Im Endeffekt wird die Produktion der Geschlechtshormone positiv beeinflusst.

Deswegen kommt der Pilz häufig bei Problemen mit den Geschlechtsorganen zum Einsatz.

Beim Sex verbessert sich die allgemeine physische Ausdauer des Körpers.

Die gleiche Funktion kann durch die Einnahme des Cordyceps Pilzes erzielt werden.

Seine Wirkung unterstützt dabei die Atmungsorgane und das Herz.

Weiterhin besteht die Möglichkeit seine sportlichen Leistungen zu verbessern oder gar zu fördern.

Der gleiche Fall gilt auch nach den sportlichen Aktivitäten.

Dort wirkt der Heilpilz regenerierend und hilft den Muskeln sich schneller zu erholen.

Im Großen und Ganzen lässt sich die Leistungs- und Regenerationsfähigkeit selbst unter starkem Druck verbessern.

Vermutlich hilft der Pilz auch gegen die sogenannte Fett- und Betaoxidation.

Bei viel Bewegung unterstützt Cordyceps den Körper in Bezug auf den Glykogenverbrauch.

Die Belastung verschiebt sich nach hinten und ermöglicht mehr Bewegung sowie Belastung.

[trx_call_to_action style=“1″ accent=“no“ custom=“no“ link=“https://amida-tee.de/produkt/cordyceps-4000-intenso/“ link_caption=“Cordyceps Extrakt finden Sie hier!“ top=“inherit“ bottom=“inherit“ left=“inherit“ right=“inherit“][/trx_call_to_action]

 

Verbesserung der Immunsystems

Eine weitere Aufgabe des Heilpilzes ist die Regulierung des Immunsystems.

Des Weiteren positiv beeinflusst werden:

-> weiße Blutkörperchen
-> der Makrophagen (große und einkernige Zelle, der zum Immunsystem gehört)
-> natürliche Killerzellen
-> wirkt antibiotisch

Im Falle einer Nierenstörung greift der Pilz in die Kreatininclearance ein und verbessert sie.

Darüber hinaus vermeidet der Heilpilz das Eindringen von Ablagerungen in den Immunkomplexen, die zu einer Erkrankung des Immunsystems führen können.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die Stimulierung der Nebennierenrinde.

Das selbst im Körper produzierte Kortison setzt sich in größeren Mengen frei und wirkt den Symptomen für Stress entgegen.

Viele der heutigen Krankheiten entstehen durch chronischen Stress.

Genau hier setzt das Cordyceps ein und bekämpft die Ursachen.

Viele nutzen Antidepressiva gegen den Stress.

Allerdings hat Cordyceps eine unterstützende Wirkung und hilft in den Alltag zurückzufinden.

Wie oben bereits erwähnt erhöht sich durch Einnahme des Pilzes nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die sexuellen Aktivitäten werden besser stimuliert.

[trx_call_to_action style=“1″ accent=“no“ custom=“no“ link=“https://amida-tee.de/produkt/cordyceps-4000-intenso/“ link_caption=“Cordyceps Extrakt finden Sie hier!“ top=“inherit“ bottom=“inherit“ left=“inherit“ right=“inherit“][/trx_call_to_action]

 

Cordyceps – Mittel gegen Depressionen

Die Niere hat laut Sicht der Chinesen Einfluss auf die psychische und physische Energie des Körpers.

Demzufolge lässt sich der Cordyceps Heilpilz hervorragend gegen die Bekämpfung von Depressionen einsetzen.

Eine Nierenschwäche kann aus unterschiedlichen Gründen resultieren.

Die am häufigsten vorkommenden Symptome aus einer Nierenschwäche sind unter anderem:

– mangelnde Willenskraft
– Demotivation
– Sorge
– Angst
– leeres Gefühl

cordyceps sinensis kapseln pulver online kaufenDer Cordyceps hemmt unter anderem die Monoaminooxidase, kurz MAO genannt.

Diese Hemmer werden ursprünglich gegen die Behandlung von Depressionen eingesetzt.

Deswegen hilft der Pilz bei der Bekämpfung derartiger Erkrankungen.

Auch neurologische Störungen wie Angststörungen oder Parkinson lassen sich durch den Pilz behandeln.

Die Einsatzzwecke des Heilpilzes sind äußerst vielseitig. Menschen, die Probleme mit Unregelmäßigkeiten ihres Herzen haben, können ebenfalls von der heilenden Wirkung profitieren.

Er stärkt das Herz und senkt in schlimmeren Fällen den Bluthochdruck.

Mitunter können die Prozesse einen guten Einfluss auf die Lunge haben.

Ein gutes Beispiel ist die Bekämpfung von Asthma oder Lungenentzündungen.

Ein Pfeifen in den Ohren ist nicht selten. Bei schlimmeren Pfeifen könnte es sich um einen Tinnitus handeln, der sich ebenfalls durch einen Cordyceps Pilz eindämmen lässt.

Der Heilpilz ist in Sachen Heilung ein echter Allrounder.

Er verfügt über eine antioxidative Wirkung und schützt die Leber mit einer Schicht.

Beim Einsatz des Pilzes werden unter anderem die Enzyme Superoxiddismutase und Gluthationperoxidase aktiviert.

Wirkungen des Coryceps Heilpilzes aufgrund von Studien

=> Wirkung lässt sich mit die eines Antibiotikum vergleichen
=> Wachstum gefährlicher Bakterien wird verhindert
=> Makrophagen werden aktiviert, welche das Immunsystem anregen und stärken
=> die Aktivität der natürlichen Killerzellen erhöht sich
=> eine Stunde nach der Einnahme erhöht sich die Kortikosteroide
=> Verbesserung des Leberstoffwechsels
=> Leberfibrose lässt sich verhindern

Einsatzgebiete des Heilpilzes im chinesischem Medizinsystem

-> Pilz verfügt über trockene, warme, bittere und süße Eigenschaften
-> wird zur Stärkung der Lungen und Nieren eingesetzt
-> Muskelspannung wird in Balance gebracht für mehr Leistungsfähigkeit
-> Xue, Essenz und Wei Qi werden vermehrt und gestärkt
-> Emotionen lassen sich durch den Pilz beruhigen
-> Blut kann sich besser bewegen und bilden
-> sexuelle Energie steigt an und verbessert den Rücken
-> Gelenk- sowie Muskelschmerzen lassen sich bekämpfen
-> Müdigkeit und Antriebslosigkeit werden verhindert
-> Stärkung des Immunsystems, um gegen Krebs oder Aids anzukämpfen
-> hilft gegen Rheuma, Entzündungen, Schlaflosigkeit, Atemwegsbeschwerden
-> Einsatz bei unregelmäßiger Menstruation

[trx_call_to_action style=“1″ accent=“no“ custom=“no“ link=“https://amida-tee.de/produkt/cordyceps-4000-intenso/“ link_caption=“Cordyceps Extrakt finden Sie hier!“ top=“inherit“ bottom=“inherit“ left=“inherit“ right=“inherit“][/trx_call_to_action]

 

Lebensenergie wird gestärkt

Ein gutes Beispiel für die Stärkung der Lebensenergie sind die sogenannten Yaks.

Dabei handelt es sich um eine weit in Asien verbreitete Rinderart, welche den Pilz ausgräbt und frisst.

Die Wirkung des Pilzes wurde über mehr als 2.000 Jahre dokumentiert und bestätigt.

Fazit
Der Heilpilz lässt sich für die unterschiedlichsten Erkrankungen einsetzen. Vor allem das Immunsystem kann von den positiven Eigenschaften des Pilzes profitieren. Gestärkt werden die Nieren und die Lungen sowie das Herz und die Gelenke. Bei der Einnahme von Cordyceps bekommt der Körper mehr Kraft und Ausdauer. Generell verbessert sich das Lebensgefühl im Körper. Die Wirkung lässt sich auch durch Dokumente aus Studien mehrerer Jahrzehnte noch beweisen.

 

2018-08-31T08:52:59+00:00August 13th, 2018|Categories: Heilpilze|