HomeBeiträgeSEO & MarketingWie Sie eine Landing Page erstellen!
  • Wie Sie eine Landing Page erstellen.

Wie Sie eine Landing Page erstellen!

Ein wesentliches Element der digitalen Marketingkampagne sind Landing Pages, da diese hauptsächlich für die Generierung von Traffic verantwortlich sind, unabhängig davon, ob es sich um Leads oder Umsatz handelt. Homepages und andere Serviceseiten sind allgemeine Seiten mit vielen Informationen zu Ihrem Unternehmen, wohingegen Landing Pages ausschließlich auf ein einziges Ziel ausgerichtet sind und einen Call-to-Action-Button enthalten.

Eine Landing Page der Ihrer Webseite muss so ansprechend wie möglich sein, um mehr User, Leads, mehr Conversion und mehr Umsatz zu erhalten.

Möglicherweise wird Ihre Webseite gut besucht, jedoch stagniert die Umsatzkonvertierungen. Warum ist das so? Dies liegt vermutlich an einer nicht optimierten Landing Page. Eine optimierte Landing Page bietet neben geeigneten Maßnahmen auch die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben.

Kostenloses Angebot anfordern!

Eine Landing Page erstellen

Das Erstellen einer ansprechenden Landing Page beginnt mit einer Frage, d. H. Was sollen Ihre Besucher auf Ihrer Webseite tun? Die Antwort auf diese Frage ist alles, was Sie auf Ihrer Zielseite brauchen. Vielleicht begann Ihr Unternehmen mit einer Idee, dann einem professionelles Logo-Design, später eine responsive Webseite aufzubauen, SEO-optimierte Inhalte zu erstellen und ein soziales Netzwerk aufzubauen.

Darüber hinaus haben Sie auch in kostenpflichtiges Marketing investiert, das in seinem Tempo läuft, um mit gezielten Google AdWords oder PPC-Kampagnen Traffic auf Ihre Seite zu lenken.

Wie Sie effektive Landing Pages erstellen!

Überzeugende Überschrift:

Schlagzeilen von Landing-Pages sind der wichtigste Aspekt Ihres Unternehmens und der einzige Teil, den die Besucher lesen, der entweder dazu führt, dass dieser auf bestimmten Seite verbleibt oder geht. Der Inhalt Ihrer Seite muss neben der Überschrift mit den ausgewählten Keywords präzise sein und Ihr Inhalt muss direkt über das Produkt oder Ihre Dienstleistung kommunizieren. Ihr Produkt oder Dienstleistung sollte auch einen gewissen Mehrwert bieten.

Jeder Kunde stellt sich die Frage: „ Was habe ich davon“ ob nun bewusst oder unbewusst. Berücksichtigen Sie dies, bei einer Erstellung von Inhalten.

Lead-Capture-Formulare:

Der Zweck eines Lead-Formulars auf Ihrer Zielseite ist eine Marketing-Taktik, um auf effiziente Weise personenbezogene Daten des Kunden zu sammeln. Beim Entwerfen eines Webformulars müssen Sie sicherstellen, dass Sie ausreichend Informationen vom Besucher erhalten, um ihn in einen potenziellen Lead zu verwandeln, ohne dass er das Gefühl hat, dass er Ihnen seine Identität übergibt.

Ein ideales Lead-Formular besteht aus maximal fünf Feldern, gestalten Sie das Formular so, dass es relevant aussieht, zugänglich ist und einen Anreiz bietet, damit die Besucher es problemlos ausfüllen können.

Schaltflächen für das soziale Medien aktivieren:

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, LinkedIn und andere erweitern die Reichweite Ihrer Zielseite. Wenn Sie auf Ihrer Zielseite Social-Sharing-Schaltflächen aktivieren, können die Nutzer mehr über Ihr Unternehmen erfahren, und Sie erhalten ein Gefühl für eine umfassende Online-Präsenz, die auch das Vertrauen in Ihr Unternehmen aufbaut.

Eine Danke schön-Seite:

Die Wörter „Danke schön“ sind ziemlich selbsterklärend, was bedeutet, dass eine Seite mit den Aufschrift „Danke“ auf den Abschluss des Online-Prozesses hinweist. Es scheint zwar einfach zu sein, aber eine optimierte Dankeseite erhöht die Engagement- und Conversion-Rate.

Automatisierte E-Mail-Antwort:

Die in den Lead-Capture-Formularen erfassten Besucherdaten können verwendet werden, um automatisierte E-Mail-Antworten zu senden, unabhängig davon, ob sie ein Angebot ausgewählt haben oder nicht.

Sie können Ihre Reichweite erweitern und mit allen Besuchern in Kontakt treten, die Ihre Webseite besucht haben.

Merkmale einer automatisierten E-Mail:

  • Senden Sie eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre Besucher, sobald diese ihre Informationen in den Lead-Capture-Formularen einreichen.
  • Die E-Mail-Nachricht kann den Link zu einem Angebot enthalten, das der Besucher ausgewählt hat.
  •  Darüber hinaus können Sie weitere Links hinzufügen, um Cross-Angebote zu forcieren.

Vergessen Sie nicht einen Aufruf zum Handeln:

Das ultimative Ziel der Call-to-Action-Buttons ist die Konvertierung. Dies ist der Teil der Landing Page, auf den der Benutzer klicken muss, um die bevorzugte Aktion auszuführen, die er ausführen soll. CTA-Schaltflächen können je nach Stil und Größe variieren, auf die Zielkonvertierung oder das Layout Ihrer Website.

Einige typische Beispiele für die Aufruf zur Aktion sind:

  • Hier Anfragen
  • Jetzt herunterladen
  • Bestellung aufgeben
  • Kostenlos anmelden
  • Kostenlos für einen Monat
  • Erste Schritte
  • Fordern Sie Ihre kostenlose Testversion an

Sie müssen entscheiden, welche Handlungsaufforderung Sie eingeben müssen, damit Ihre Besucher so handeln, wie Sie es möchten. Im Allgemeinen sind orange, rote, grüne und gelbe Call-to-Action-Schaltflächen ansprechender und bringen die Besucher zum Klicken. Darüber hinaus neigen CTAs dazu, attraktiv und anklickbar zu sein, wenn sie sichtbar gehalten werden, indem sie weißen Text mit grünem Hintergrund verwenden und vor allem über der Fold-Line platziert werden.

Kostenloses Angebot anfordern!

Gestalten Sie Ihre Seiten und Schaltflächen ansprechend und attraktiv, um die Besucher zu einem Klick zu animieren.

FAZIT:

Mit den Richtlinien aus diesem Beitrag lassen sich Landing Pages gut gestalten. Den häufigsten Fehler, den Unternehmen begehen, besteht darin, Traffic auf ihren Homepages zu generieren, ohne das dieser zu einer Conversions führt.

Anstatt Leads wegzuwerfen, indem Sie sie auf die Homepages leiten, können Sie diese viel schneller zum Abschluß bewegen, indem Sie sie auf Ihre Zielseiten lenken, wo Sie mehrere Angebote zur Verfügung stellen und einen Aufruf zum Handeln für Ihre Besucher bereit halten.Das bedeutet für Sie und Ihr Unternehmen mehr Verkäufe, Downloads etc. und damit auch mehr Umsatz.

2019-02-22T13:27:33+00:00Februar 12th, 2019|Categories: SEO & Marketing|
WhatsApp chat