HomeBeiträgeHeilpilzeReishi Heilpilz

Reishi Heilpilz

  • Reishi Heilpilz Wirkung

Reishi Heilpilz

Reishi ( ganoderma lucidum oder chin. Linghzi ) ist ein Heilpilz der leberregenerierend und entzündungshemmend wirkt.

Aufgrund seiner heilenden Wirkung wird er auch Pilz des Lebens genannt und ist seit tausenden von Jahren in China als Heilpflanze bekannt.

Reishi wurde neben dem ebenso medizinisch wertvollen Ginseng schon vor 2.000 Jahren im alten chinesischen Arzneibuch „Shen Long Ben Tsao“ erwähnt.

Das Buch teilte die damals bekannten Heilkräuter in drei Gruppen ein.

Reishi fand dabei Eingang in die hochwertigste Gruppe medizinischer Heilkräuter und wurde sogar als König der Heilpflanzen bezeichnet, dem eine starke spiritueller Kraft zugerechnet wurde.

Die damalige Einschätzung des Heilpilzes hat sich als richtig erwiesen.

[trx_call_to_action style=“1″ accent=“no“ custom=“no“ link=“https://amida-tee.de/produkt/fuerstenmed-reishi-pilz-extrakt-cordyceps-raupenpilz-extrakt-120-hochdosierte-kapseln/“ link_caption=“Reishi Extrakt finden Sie hier!“ top=“inherit“ bottom=“inherit“ left=“inherit“ right=“inherit“][/trx_call_to_action]

 

Die moderne Wissenschaft hat die damalige Einschätzung mittlerweile bestätigt und die immunisierende Wirkung des Reishi in wissenschaftlichen Studien nachweisen können.

Denn fast alles, was man im alten China über die Wirkung des Reishi schrieb, wurde in modernen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.

Zwar war im alten China die Immunisierung noch nicht bekannt aber schon damals wusste man, dass Reishi hilft, Krankheiten zu überwinden und die Lebenserwartung der Menschen zu erhöhen.

Dies ist auf die vorbeugende ebenso wie auf die therapeutische Wirkung des Reishi zurückzuführen. Reishi lenkt die Energien im menschlichen Körper in positive Bahnen.

Heute weiß man, dass die therapeutische Wirkung des Heilpilzes auf seinen hohen Gehalt an Triterpenen zurückzuführen ist, der sich positiv auf die entzündlichen Prozesse im Körper auswirkt.

Die Triterpene haben eine ähnliche Wirkung wie Kortison da sie die Ausschüttung von Histamin reduzieren. Rötungen und Juckreiz aufgrund von Entzündungen im Körper wird so entgegengewirkt und ernsthafte Folgeerkrankungen werden verhindert.

Die moderne Forschung hat bewiesen, dass entzündliche Prozess im Körper zu Herzinfarkt, Tumoren, Diabetes und Demenz führen können.

Reishi Kapseln Pulver kaufenReishi übernimmt daher eine wichtige Rolle bei der Verhinderung von ernsthaften Erkrankungen und hilft einen gesunden Körper zu bewahren.

Auch Allergien können durch Reishi therapiert oder zumindest abgeschwächt werden.

Auch hier spielt die Reduktion der Histaminausschüttung im Körper eine zentrale Rolle.

Reishi kann daher allergiebedingte Entzündungen der Haut und der Schleimhäute lindern indem es regulierend auf das Immunsystem einwirkt und die Fähigkeit zur Selbstregeneration des Körpers unterstützt.

[trx_call_to_action style=“1″ accent=“no“ custom=“no“ link=“https://amida-tee.de/produkt/fuerstenmed-reishi-pilz-extrakt-cordyceps-raupenpilz-extrakt-120-hochdosierte-kapseln/“ link_caption=“Reishi Extrakt finden Sie hier!“ top=“inherit“ bottom=“inherit“ left=“inherit“ right=“inherit“][/trx_call_to_action]

 

Gute Erfolge werden daher auch bei der Behandlung des Herpes zoster und Herpes simplex durch Reishi erzielt.

Ein wesentlicher Aspekt der heilenden Wirkung von Reishi ist seine Fähigkeit, die Leber zu entgiften.

Die Folge ist eine Verbesserung des Leberstoffwechsels so dass eine eine chronische Hepatitis gelindert werden kann.

Zudem werden dadurch die Blutfettwerte gesenkt und der Heilpilz wirkt blutreinigend und entgiftend.

Die Triterpen blockieren zudem die Wirkung von ganodermischen Säuren, der Cholesterinsynthese und die Ansammlung von Lipiden.

Neben dem leberreinigenden Effekt kann Reishi seine positive Wirkung auch in der Lunge entfalten.

So reduziert eine Behandlung mit Reishi chronisches Asthma und eine Bronchitis.

Der Heilpilz verbessert die Sauerstoffversorgung des Blutes und eine Behandlung erzielt daher gute Erfolge bei chronischen Atemwegserkrankungen.

Auch gesunde Sportler profitieren so von der Einnahme von Reishi, da sie ihre Ausdauerleistung verbessern.

Eine wissenschaftliche Studie in China konnte nachweisen, dass Reishi in der einer sauerstoffarmen Umgebung in 4.700 Metern Höhe in Tibet die Nebenwirkungen der Höhenkrankheit deutlich reduzierte. Bei 900 Soldaten, die zuvor an Erbrechen, Kopfschmerzen und Übelkeit litten, konnten die Symptome deutlich reduziert werden.

Die verbesserte Versorgung des Körpers mit Sauerstoff hat auch heilende Wirkung auf das Herz und den Kreislauf.

[trx_call_to_action style=“1″ accent=“no“ custom=“no“ link=“https://amida-tee.de/produkt/fuerstenmed-reishi-pilz-extrakt-cordyceps-raupenpilz-extrakt-120-hochdosierte-kapseln/“ link_caption=“Reishi Extrakt finden Sie hier!“ top=“inherit“ bottom=“inherit“ left=“inherit“ right=“inherit“][/trx_call_to_action]

 

Reishi lindert eine Schwäche des Herzmuskels, hilft bei verschlossenen Herzkranzgefäßen, reduziert Herzrhythmusstörungen, und wirkt ausgleichend bei hohem oder niedrigem Blutdruck.

Auch bei Hautkrankheiten ist die heilende Wirkung des Reishi gut zu beobachten.

Reishi – Wirkung

Die entgiftende Wirkung des Heilpilzes auf die Leber bewirkt indirekt auch eine Reduktion der Hautbelastung. Zudem sind die entzündungshemmenden und antiallergischen Effektes der Reishi hilfreich um die Symptome verschiedenster Hauterkrankungen zu lindern.

Bei seltenen Erkrankungen wie der Fibromyalgie oder der Muskeldystrophie wird Reishi ebenfalls geschätzt, das es das vegetative System positiv beeinflusst und bei sympathikotonen Zuständen ausgleichend auf das Nervensystem einwirken kann.

Reishi hat eine beruhigende Wirkung auf Muskeln und wirkt daher antagonistisch zum Neurotransmitter Azetylcholin.

Es reduziert so die Erregungsübertragung zwischen der Muskulatur und dem Nervensystem, und entspannt, auch aufgrund der histaminsenkenden Wirkung, die Muskulatur des Körpers.

Neurologischer Leiden werden dadurch gelindert und Nebenwirkungen wie der Verlust von Muskelenergie, Unruhe und Schlaflosigkeit vermindert.

Viele Studien haben die heilende Wirkung des Reishi nachgewiesen:

• Das im Reishi enthaltene Triterpen verhindert die Histaminfreisetzung.

• Reishi senkt das Gesamtcholesterins in Plasma und Leber über eine verminderte Cholesterinsynthese und / oder einen beschleunigten Cholesterinstoffwechsel.

• hilft bei akuter und chronischer Hepatitis da es antientzündlich und antifibrotisch auf eine Leberzirrhose wirkt

• verhindert die oxidative Schädigung von Leber und Nieren

• mindert die durch Herpes zoster ausgelösten Schmerzen und Hauterscheinungen

• verhindert das Eindringen des Herpes Simplex Virus in die Wirtszelle

• regeneriert den Leuko-, Erythro- und Thrombozytenspiegel zügig nach einer Bestrahlung mit Röntgenstrahlen

• schützt die Nervenzellen und fördert ihre Differenzierung

• hat eine heilende Wirkung bei Muskeldystrophie

Die Einsatzbereiche von Reishi in der traditionellen Chinesischen Medizin umfassen:

• Hat die Eigenschaften süß, warm bis neutral

• Wirkt positiv auf Magen, Milz, Lunge, Leber, Niere und Herz

• Stärkt und beruhigt das Herz

• Tonisiert Qi und Xue, fördert die Blutbildung

• Reinigt Toxine und reduziert die Akkumulation

• Wirkt Hitze und Schleim entgegen

• Ist Adstringierend

• Beruhigt die Nerven.

• Ist ein Tonikum

• Wirkt als Sedativum

• Reduziert Entzündungen, hohen Blutdruck, Erkrankungen der Leber, Tumore, Schlaflosigkeit, Husten, Schwindel, Appetitlosigkeit, Asthma, Bronchitis, Magengeschwür, Arthritis, Neurasthenie, Nephritis, Höhenkrankheit, Muskeldystrophie

• Dient der Immunmodulation

[trx_call_to_action style=“1″ accent=“no“ custom=“no“ link=“https://amida-tee.de/produkt/fuerstenmed-reishi-pilz-extrakt-cordyceps-raupenpilz-extrakt-120-hochdosierte-kapseln/“ link_caption=“Reishi Extrakt finden Sie hier!“ top=“inherit“ bottom=“inherit“ left=“inherit“ right=“inherit“][/trx_call_to_action]

 

Fazit: Wenn Sie Ihrer Gesundheit etwas gutes tun möchten ist der regelmäßige Verzehr des Reishi kein Problem und auch sinnvoll, da der Reishi vorbeugende Wirkungen besitzt. Das Pulver des gesamten Fruchtkörpers des Pilzes kann als Tee oder Gewürz in Ihren täglichen Ernährungsplan integriert werden und wirkt gegen die unterschiedlichsten Leiden. 

2018-08-28T04:51:47+00:00August 11th, 2018|Categories: Heilpilze|