SEO für E-Commerce

Das Erstellen Ihres Online-Shops ist der erste Schritt, um Verkäufe in Ihrem Geschäft zu erzielen. Eine der Möglichkeiten nachhaltigen Traffic in Ihren Shop zu bringen ist SEO.

Grundsätzlich gilt: Je zielgerichteter Ihre SEO Kampagnen für potenzielle Kunden sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er bei als zahlenden Kunden landet.

SEO ist entscheidend für den Erfolg Ihres E-Commerce-Shops. Wenn Sie es richtig machen, unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens, können Sie damit Geld verdienen und Ihre Rentabilität maximieren. In diesem Artikel werde ich untersuchen, warum E-Commerce-Geschäfte SEO benötigen.

1. SEO für E-Commerce – HILFT KUNDEN, SIE ZU FINDEN

Einen Onlineshop ohne SEO zu haben, ist so, als ob Sie Ihr Geld zum Fenster hinaus werfen. Wenn Sie sich 3-5 Minuten Zeit nehmen, um Ihre Analysen durchzugehen, werden Sie feststellen, dass Google zu den Top-Traffic- und Umsatzquellen zählt.

Google sorgt für den Großteil des gewinnbringenden Traffics für die meisten Unternehmen. Die sich ständig weiterentwickelnde Technologie hat Auswirkungen darauf, wie Verbraucher online einkaufen. Die Suche ist jetzt ein wichtiger Teil des Einkaufserlebnisses. Wenn Sie SEO ignorieren, sind Sie für Ihre Kunden nicht sichtbar.

Wenn Sie in der Suche sichtbar sind, werden mehr Kunden auf Sie aufmerksam und sich mit Ihrem Unternehmen beschäftigen. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie von weniger Usern gefunden und minimieren so Ihre Umsatzchancen.

Die Einführung einer überlegenen SEO-Strategie kann Ihren Umsatz um nachhaltig und signifikant steigern.

2. SEO für E-Commerce  – KOSTEN WIRKSAM

SEO für OnlineshopEin Grund, warum E-Commerce-Stores es sich nicht leisten können, SEO zu ignorieren, sind die Kosten.

In einigen stark umkämpften Nischen kann das Bezahlen des Website-Verkehrs Hunderte von Euro pro Tag kosten.

PPC-Anzeigen und Banneranzeigen sind nicht billig. Mit SEO sind Sie weniger von bezahlten Zugriffen abhängig und profitieren von organischen Suchverkehr, der kostenlos ist.

Ich bin nicht gegen den Kauf von Anzeigen, aber durch effektives SEO sind Sie weniger auf den bezahlten Traffic angewiesen und können Ihr Geld für Inventar und Webentwicklung investieren.

Mit SEO können Sie eine große Anzahl von Menschen anziehen, ohne direkt dafür bezahlen zu müssen.

Jedes erfolgreiche E-Commerce-Unternehmen hat SEO priorisiert, was Zeit und Geld spart und gleichzeitig die Kosten pro Conversion senkt.

3. SEO für E-Commerce – LANGLEBIG

Mit SEO können Sie auch nach 2 Jahren weiterhin von Traffic provitieren. Die langfristigen Auswirkungen sind klar. Strategien basierend auf organischem SEO sind auf lange Sicht angelegte Kampagnen und nehmen somit etwas mehr Zeit in Anspruch, verglichen mit anderen Formen des Marketing. Es baut auf, was Sie im Laufe der Zeit bereits in Ihrem Shop getan haben.

SEO für E-Commerce-Stores ist nicht mehr optional. Dies ist entscheidend für den finanziellen Erfolg Ihres Onlineshops und kann dazu beitragen, das von Ihnen gewünschte Unternehmenswachstum anzuregen.

Bessere Rankings und mehr Leads!

Kostenloses Angebot anfordern!