Seitengeschwindigkeit-Optimierung

Es gibt viele Facetten und Bereiche, an denen Sie arbeiten müssen, wenn es um Ihre digitale Präsenz im Internet geht. Dies könnte die Off-Page-Optimierung sein, um bei Ihren SEO und Marketing Strategien zu helfen, wie beispielsweise mit Social Media-Signalen.

Dies kann eine Onpage-Optimierung sein, wie z. B. die Absprungrate, die Userexperience (UX), Titel-Tags, Alt-Tags und ehrlich gesagt eine Vielzahl anderer Bereiche.

Jeder hat unterschiedliche Ansätze was das Wichtigste im Bereich der Webseitenoptimierung ist, aber ich hatte immer ein Faible für die Optimierung aller Bereiche, die gewissermaßen in Symbiose umgesetzt werden.

Es mag sein, dass ich am Beispiel Seitengeschwindigkeit allein mit meiner Meinung stehe, da ich Experten hörte, die dieser keine Bedeutung beimessen. Aber aus meiner Sicht gehört PageSpeed zur Userexperience und 2019 wird wohl kaum noch jemand bestreiten, dass diese von Google sehr wohl berücksichtigt wird.

Lassen Sie uns für eine Sekunde so tun, als ob Ihnen Google in den SERPs keinen Schub gibt, sollten sich die Ladezeiten Ihrer Webseite deutlich verbessern. Allein aufgrund der Tatsache, dass Menschen ungeduldig sind, dürfte sich Ihre Absprungrate deutlich reduzieren und somit zu einer größeren Kundenzufriedenheit führen.

Geschwindigkeitsoptimierung steigert die Konvertierung

Qualitätsfaktor SeitengeschwindigkeitUser besuchen Ihre Webseite, weil sie bei etwas Hilfe benötigen oder nach einem kompetenten Dienstleister suchen. Diese könnten sich auch an Ihre Konkurrenten wenden, die ebenfalls haben, wonach die User suchen.

Machen wir es Ihren Nutzern also so einfach wie möglich und sorgen dafür, dass zu finden wonach sie suchen und letztendlich konvertieren!

Angenommen, ein potenzieller Kunde sucht nach unseren Dienstleistungen. Nennen wir ihn „Max“. „Max“ lebt in einer Gegend mit schlechter Datenverbindung. Er klickt zwei Ihrer Konkurrenten an, die in den SERPs höher stehen als Sie, aber diese Webseite ist für User mit schnellem Internet langsam, ganz zu schweigen von jemandem mit seiner langsamen Verbindung.

Wie lange denken Sie wird er warten?

Wie lange warten Sie, wenn Sie eine langsame Seite besuchen, bevor Sie frustriert und genervt denken, „dieser Müll wird nicht geladen „? Wenn er wie ich ist, wird er nicht lange warten, also geht er zur Google-Suche zurück und sucht die Liste nach unten. Sie sind das 3. Ergebnis, aber Ihre Website wird tatsächlich schnell geladen, und Sie gewinnen standardmäßig den Kunden.

Wie Sie wahrscheinlich aus dem obigen Szenario ableiten können, verbessert die Geschwindigkeitsoptimierung nicht nur Ihre Absprungrate, sondern auch Ihre Conversion-Rate! Das bedeutet mehr Geld in der Tasche, weshalb wir ein Unternehmen betreiben, oder?

Apropos Geld in der Tasche, eine Verbesserung Ihrer Absprungrate erhöht auch Ihren Qualitätsfaktor.

Wir wissen also jetzt, warum PageSpeed-Optimierung für Ihre Online-Präsenz von entscheidender Bedeutung ist. Sie fragen sich vielleicht: „Ok, wie mache ich meine Website schneller?“ Leider ist diese Antwort nicht so aufgeschlossen und trocken.

Die Wahrheit ist, alle Webseiten sind unterschiedlich. Sie werden von verschiedenen Personen gebaut, von unterschiedlichen Hostern betrieben und von diversen CMS stammen.

Um zu sehen, was mit Ihrer Website möglich ist, wenden Sie sich an uns!

Fragen Sie sich selbst: „Was ist eine schön aussehende Website, wenn die Leute nicht einmal warten, bis sie geladen wird?